A separate reality

Wenn es möglich wäre, uns mit den Emanationen des Adlers um uns herum zu verbinden und uns – neu – zu entscheiden, was wir in dieser Realität erschaffen möchten, würdest Du es dann tun? Gemäß den Tolteken des alten Mexikos haben Worte Macht, gleiches sagt eine wissenschaftliche Avantgarde an neuen Medizinern. Wie navigieren wir in der Unendlichkeit und holen uns jenes was wir dort vorfinden hierher? Gemeinsam werden wir in diesem Seminar diese Möglichkeiten erforschen, indem wir uns vom Großen Geist und seinem Willen leiten lassen und die Zeichen erkennen.

SEMINAR-THEMEN

1. Der Wille des Adlers
2. Die Erschaffung unserer Realität
3. Die Zeitlinien in den Emanationen des Adlers und unendliche Möglichkeiten
4. Wie wir in neuen Zeitlinien navigieren und neue Formen erschaffen

Mariví de Teresa / Meditation-Lehrerin aus Mexiko

MARIVÍ DE TERESA

Seit über 30 Jahren lässt Mariví uns teilhaben an ihrem Wissen aus verschiedenen Traditionen, dem Mystischen Christentum, dem Sufismus, dem Wissen der alten Tolteken Mexikos, bis hin zur Transpersonalen Psychologie. Sie hatte dabei u.a. Lehrer wie Stanislav Grof, Elisabeth KüblerRoss und war Schülerin des Naguals Carlos Castaneda. Mariví ist Gründerin eines Las Beguinas (im Geiste von Hildegard von Bingen) genannten internationalen Netzwerkes, das sich für die Würdigung der Rolle der Frauen in allen Lebensbereichen einsetzt und Frauen in schwierigen Lebenssituationen unterstützt. Die Vision von Las Beguinas ist es, zu erreichen, dass immer mehr Frauen autark und frei sind. Weitere Infos: lasbeguinas.com Mariví gibt Workshops und hält Vorträge in Europa, den USA sowie Lateinamerika.

 

ZEIT UND ORT
Freitag, 10.7. | 19.00 Uhr, bis Sonntag, 12.7.2020 | 15.00 Uhr

Der Ort im Raum München wird noch bekannt gegeben!

PREIS WORKSHOP

€ 240 plus Unterkunft und Verpflegung, je nach Zimmerkategorie

WEITERE INFORMATION UND ANMELDUNG

Tobias Lübke Mobil: +49 171 2333323
Mail: glowing.bird@gmail.com