Deine Seele hat sich entschieden jetzt, in dieser Zeit hier zu sein. Woher kommst du? Wohin geht’s du? Und was willst du? Jetzt ist die Zeit der Veränderung, der Transformation und Re-evolution. Es kommt auf jede(n) Einzelne(n) an. Um die Welt neu zu erfinden, eine Welt in Harmonie, Gleichgewicht und Freiheit, ist es dringend notwendig unsere persönliche Wichtigkeit zu überwinden, die uns unser Bild von uns selbst und der Welt aufrecht erhält und uns glauben lässt, dass wir den besonderen „Durchblick“ haben, oder dass wir in einer kleinen Gruppe von Gleichgesinnten schon unseren Arsch retten werden können. Um nachhaltig etwas verändern zu können und eine Revolution des Bewusstseins anzuzetteln, benötigen wir die hierfür notwendige energetische Masse. Es ist Zeit uns zu verbinden, Gruppen zusammen zu führen, an einem Strang zu ziehen, für den Frieden und die Freiheit der Menschheit.
Wir stehen an der Schwelle zu einer neuen Zeit. Wie die neue Realität aussieht, hängt davon ab, ob wir durch die Türe der Wahrnehmung hindurchgehen. Wir sehen die Welt nicht so wie sie ist, sondern so wie wir sind. Doch wissen wir überhaupt wie wir sind und vor allem wer wir sind? Die alten Übereinkünfte der Wahrnehmung haben dazu geführt, dass wir uns durch die Sozialisation klein gemacht haben. Wir wurden gebändigt und versklavt. Wir wurden durch die Unterwerfung in eine soziale Ordnung der Angst unseres Potentiales beraubt. Seit unserer Kindheit und Jugend haben wir unsere Kraft abgegeben, aus Angst, „nicht gut genug“ zu sein und den sozialen Normen und Anforderungen nicht zu entsprechen.
Es nun höchste Zeit, uns zu erinnern wer wir wirklich sind und etwas Neues zu erschaffen. Hierfür ist es notwendig, den Mut zu haben dem Neuen zu begegnen, wo die alten Formen, wie wir uns selbst und die Welt sehen, keine Gültigkeit mehr haben. Die äußeren Umstände haben uns die Vergangenen zwei Jahre immer noch mehr dazu angetrieben, unser inneres Haus aufzuräumen, alle inneren Hindernisse zu überwinden, um uns selbst zu begegnen und und wieder zu erinnern, dass wir Energie sind und dass alles miteinander verbunden ist. Wir sind Bewusstsein bzw. Energie das/die eine körperliche Erfahrung macht. Es ist jetzt die Zeit das Tor der Wahrnehmung zu durchschreiten und uns miteinander zu verbinden.

TRANSFORMATION TUESDAY
Übungen zur Stärkung der Resilienz und Wahrnehmung
Dienstags, 19:00-21:00 Uhr, Zoom

TEILNAHME: 
Teilnahme jeder Zeit möglich, jede(r) ist herzlich willkommen 
€ 30,- (mit Dienstags-Flatrate als zeitlich flexibel einsetzbarer 10’er Karte € 20,-)

ANMELDUNG: glowing.bird@gmail.com

Ich freu mich auf dich!
Tobias

Die Pforten der Wahrnehmung