Atme während der Meditation die ganze Zeit über länger und tiefer als gewöhnlich. Gehe innerlich bewusst raus aus dem kollektiven Feld der Angst, einfach durch die Kraft Deiner Entscheidung. Verbinde Dich bewusst mit einem Gefühl der Liebe und Dankbarkeit. Sieh bewusst die Schönheit des Lebens (trotz allem was gerade geschieht). Entscheide Dich für das Leben und die Freude am Leben zu sein. Sage zu Dir selbst „Ich vertraue in mich und das Leben“. Suche in Dir ein Gefühl des Vertrauens in die Menschheit und sehe die gerade stattfindende (Re-)Evolution des Bewusstseins, bei Dir und bei allen – ob wir wollen, oder nicht. 

Wie kannst Du Dich aus der Matrix der Angst ausklinken und mit der kosmischen Liebe verbinden? Zum Beispiel durch magische Musik. Die Zusammenstellung von aktuell 301 Songs iPlaylist „Meditation Freiheit“ auf Spotify hat eine bestimmte Absicht/Intention, die mitschwingt. Wenn man auf „Shuffle“ (= Mischen/Zufall) stellt, kommt immer genau das Lied, das man gerade zur Anhebung der eigenen Schwingung braucht – um sein Herz zu befreien, sich zu reinigen und zu fliegen, bis in die Unendlichkeit und noch weiter…✨❤

Hier der Link zur Spotify-Playlist:
https://open.spotify.com/playlist/4O0qeC6i2tE3XIhUQ9bxhy?si=_KZZYsjyQiiSN-6yjljJog