Wer bin ich? Was ist die Lebensaufgabe für die ich geboren bin?

Wer bin ich? Was ist meine Lebensaufgabe?

Die Energie des Neumondes von vergangenem Sonntag, 9.9.2018 trägt die Kraft des bewussten Erschaffens deiner Realität in sich. Diese Zeitqualität hält, noch drei Tage an. Wie bei jedem Voll- und jedem Neumond ist die Energie des Mondes bis zu drei Tage vor und drei Tage nach dem Himmelsereignis für sensible Menschen deutlich spürbar. Die Qualität dieses Neumondes, im Sternzeichen Jungfrau, ist eine Zeit der bewussten Innenschau und bringt uns, wie bereits schon das ganze Jahr, nun jedoch mehr denn je der Frage näher: Wer bin ich wirklich? Was ist der Zweck meiner Existenz?

Kennzeichen dafür, dass diese Fragen bei Dir aktuell gerade in Deinem Seelenplan anstehen:

  1. Schlafstörungen
  2. innere Unruhe, getrieben sein, bis hin zu Anspannung und Aggression, gegen andere oder dich selbst
  3. depressive Gedanken und Gefühle
  4. Langeweile
  5. Angst vor Burn-Out
  6. Angst vor Nähe
  7. Angst vor Ablehnung
  8. dich vom Alltag komplett vereinnahmt zu fühlen
  9. Verwicklung in materielle Angelegenheiten – getrieben Sein
  10. innere Leere vor dem Einschlafen, oder nach dem Aufwachen
  11. Unzufriedenheit, oder bereits mit deiner aktuellen Lebenssituation
  12. die gelegentlich – leise – auftauchende Frage „Warum mache ich das eigentlich?“, trotz sehr gut laufender Geschäfte und Projekte
  13. steigende Unzufriedenheit am Arbeitsplatz bzw. mit deiner aktuellen beruflichen Situation
  14. Turbulenzen in deinen Beziehungen
  15. das Gefühl dich von Familie, Freunden, sozialem Umfeld mehr zurückziehen zu wollen, ohne es dann zu „können“
  16. Sehnsucht nach Tiefe und Wahrhaftigkeit
  17. ähnliche Konflikt-Situationen, die immer wieder auftauchen in Beruf und Privatleben
  18. Gefühl innerer Leere
  19. Exzessive Verhaltensweisen: Workaholic, Sport, übermäßiger Konsum von Alkohol und Drogen, Sexsucht, übermäßiger Medienkonsum
  20. regelmäßiges posten deiner Freizeitaktivitäten in Sozialen Medien

Bei den Kernfragen, die deinen Seelenplan betreffen, geht es darum herauszufinden was du wirklich willst und zwar nur du, ganz allein. Wir sind häufig verstrickt seit unserer Kindheit in Gedanken- und Glaubensmuster, die wir um uns anzupassen aus der Matrix (soziales Umfeld) übernommen haben. Auf der Suche nach Anerkennung, oder aus Angst vor Ablehnung und Angst aus dem System der Matrix „herauszufallen“, folgen wir oft dem alten Muster, es allen anderen (Partner, Eltern, Kinder, Freunde, Arbeitgeber) recht machen zu wollen. Diese Programmierungen der Vergangenheit können nur über das Magnetfeld deines Herzens gelöscht werden. Um daher sicherzustellen, dass du die Lebensfragen nicht mit deinem Ego beantwortest, ist inneren Stille notwendig, damit du die leise Stimme deines Herzens auch wirklich zu hören lernst.

Mit energetischen Körperübungen in Verbindung mit dem Atem und in geführten Meditationen nähern wir uns heute unserem Seelen-Urkern an um zu erkennen, wer wir wirklich sind und was wir wollen. Nur über die Selbstliebe, ein tiefes Mitgefühl für uns selbst, können wir uns selbst begegnen. Wenn eine Gruppe von Gleichgesinnten, von Kriegerinnen und Kriegern zusammen kommt, kann in der gemeinsamen Absicht die Selbstwertschätzung im inneren der miteinander in Liebe und Freiheit gekoppelten Herzen, erzeugt und so im Energiefeld gespiegelt werden, dass sie sich als „kosmischer Download“ in jedem Einzelnen „installiert“.

Es ist die Zeit der Innenschau. Wir blicken voller Bewusstheit, Wahrhaftigkeit und Liebe in den „espejo humeante“, den Zauberspiegel, der wenn sich die Nebel lichten, uns zeigt, wer wir wirklich sind, mit all unseren Licht- und Schattenanteilen. Indem wir auch unsere Schwächen, Ängste, Frustrationen, depressiven Gefühle, Trauer und Schmerz bei diesem Neumond noch einmal anschauen und in bedingungsloser Liebe annehmen, können sie sich endgültig verabschieden. So ist der Weg frei für die Erschaffung einer neuen Realität. Der Weg geht von innen nach außen. Aus einem positiven Gefühl der Selbstliebe und des Vertrauens, treten wir ein in den Energiefluss des Universums, wo sich uns alle Türen öffnen.

Geh wohin Dein Herz dich trägt!

Magic Montag, jeden Montag, 20:00 – 22:00 Uhr, Papusa, Kirchenstrasse 89b, Haidhausen, München.

Teilnahme € 15,-
(Ermäßigung für Schüler, Studenten und Auszubildende)
Offener Abendkurs – Dabeisein jeder Zeit möglich