Seelenrückholungen

Im Schamanismus betrachten wir den spirituellen Aspekt einer Disharmonie, die sich auf materieller (auch emotionaler, oder physischer) Ebene manifestieren kann. In den meisten schamanischen Kulturen wird angenommen, dass eine Disharmonie auch dadurch entsteht, dass ein Seelenanteil (Essenz, Licht) bei Ereignissen von höchster Intensität (Traumata) die materielle Ebene verlässt. Wo empfinde ich Disharmonie? Wie kann ich meine Seelenanteile wieder absorbieren und zur Ganzheit gelangen? Wie erkenne ich meine dahinterliegenden Glaubensätze ? Wie kann ich es schaffen aus dem wahren Seelenkern heraus Entscheidungen zu treffen und zu einem harmonischeren Leben zu gelangen?

Terminvereinbarung auf Anfrage

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass Geistiges Heilen oder Heilmeditationen nicht den Besuch eines Arztes und dessen Behandlung ersetzten können. Vom Arzt verschriebene Medikamente sollten nicht ohne ärztlichen Rat abgesetzt werden.